• 1
  • 2
  • 3

Ich bin ruhiger und gelassener geworden....

Lieber Hansjörg

Für Deinen weihnächtlichen Gruss möchte ich Dir herzlich danken. Die Geschichte erzählt alles, wie es sein sollte!

Gerne denke ich an die Stunden bei Dir zurück, die wegweisend für mein Leben sind. Ich habe seit deinen Behandlungen nicht mehr das Gefühl, irgendetwas zu müssen. Ich bin ruhiger geworden und das Drängen, noch etwas zu lernen, noch einem Guru hinterher zu rennen ist verschwunden. Als ich im September doch noch einen Kurs besuchte (nur weil es meine Freundinnen es auch taten) hatte ich hinterher Probleme mit meinen Ohren! Ich hatte nicht auf meine innere Stimme gehört…

Ich kann sehr gelassen in den Himmel schauen und die vorbeigleitenden Wolken beobachten. Ich erlaube mir da zu sein, ohne viel zu tun, einfach weil der Moment ein magischer ist. Herrlich und überaus kostbar.

Und wenn ich danach gefragt werde, berate ich Menschen, oder begleite sie auf ihrem Weg. Das energetische Heilen fasziniert mich nach wie vor, zumal ja immer neue Ebenen erschlossen werden und es trotz der Vielfalt einfacher wird. Es ist ja immer die Liebe, die heilt, die Liebe zur Schöpfung, die Liebe zu mir, die Liebe zu allen andern und auch Ja zu sagen zu dem, was nicht in Harmonie ist.

Deshalb habe ich in diesem Jahr das Mandala «Herzensfeuer» kreiert. Es ist mein Weihnachtsgruss an Dich und Deine Familie, verbunden mit den besten Wünschen für ein gesegnetes, lichtvolles Neues Jahr.

Mit herzlichen und dankbaren Grüssen verbleibe ich Deine

 

Regina


Institut für Quantenphysik Im Alltag
Dipl. Physiker Hansjörg Glöckner

Am Beerweiher 7
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: 08052 957 12 28
Fax:
08052 957 12 51

E-Mail: mail@quantenphysik-im-alltag.com

Falk Routenplaner

B